Geschichte

Die Geschichte vom Hänschen, das in die weite Welt hinein zieht, führt uns in das Reich der Tiere. Krabbelnde, hüpfende und fliegende Insekten trifft Hänschen auf seiner Reise, aber auch große und langsame Tiere finden lautmalerisch Eingang in die Geschichte.

In kammermusikalischer Besetzung bietet das Ensemble nicht nur eine wunderbare Auswahl an Stücken, sondern auch einen ereignisreichen Streifzug mit Kompositionen von der Romantik bis zur Gegenwart. Reiseleiter sind die Musiker mit den Instrumenten Oboe, Englischhorn, Blockflöte, Violoncello und Klavier. Dagmar Weber regt frei erzählend zum Mitmachen an, und eine Auswahl der schönsten Kinderlieder werden gemeinsam gesungen.

 

Mitwirkende

Blockflöte: Aska Nakaki

Englischhorn: Aska Nakaki

Klavier: Emi Saito und Sawa Murai

Oboe: Aska Nakaki

Violoncello: Nelly Noack

Gesang: alle

 

Moderation: Dagmar Weber

Text: Nelly Noack