Aska Nakaki

Aska Nakaki – Oboe und Englischhorn – ist als Zweijährige schon zum Musikunterricht gegangen. Mit vier Jahren hat sie mit dem Klavierspiel begonnen, und ab dem dreizehnten Lebensjahr lernte sie Oboe. Ihr Studium im Fach Oboe absolvierte sie in Japan und in Deutschland und erhielt ihr Diplom als Musikerin mit Auszeichnung.
Als Oboistin und Englischhornistin (Diplom Meisermusikerin und Diplom Orchestermusikerin) hat Asuka viele Jahre in verschiedenen professionellen Orchestern  gearbeitet, wie zum Beispiel bei den Augsburger Philharmonikern, am Staatstheater Braunschweig, am Badisches Staatstheater Karlsruhe und bei den Nürnberger Philharmonikern. Seit der Geburt ihres Sohnes arbeitet Asuka als freischaffende Musikerin und organisiert immer wieder eigene Hauskonzerte und innovative Konzertformate für Kinder.